SKU: 8926/1/5222 baler-2

Kinderhandtuch Katze hellblau

6,00 19,00 

inkl. gesetzl. MwSt. 19%
Noch 50,00  bis zur versandkostenfreien Lieferung!
  • Farbe:                          Hellblau
  • Material:                      Ägyptische Baumwolle 100%
  • Flächengewicht:           400 g/m²
  • Pflegehinweis               60°C-Wäsche
  • Preis je Stück
  • Lieferzeit bis zu 14 Tagen

Nichts macht das Babybad so angenehm wie die Katze-Kollektion, die für maximalen Komfort und 100%ige Sicherheit für die zarte Babyhaut entwickelt wurde. Eine schöne, universelle Farbe und eine Umrandung mit fröhlichen Kätzchen ermuntern Ihre Kleinen zum abendlichen Planschen.

Unsere Produkte entsprechen der Norm OEKO-TEX 100

Ägyptische Baumwolle 100%
 
Sehr weich und flauschig
exzellente Saugfähigkeit
Ultrasoft Technologie

Ägyptische Baumwolle

Die Einzigartigkeit der ägyptischen Baumwolle beruht auf ihrer Herkunft und damit auf dem Ort und den besonderen Bedingungen, unter denen sie angebaut wird. Das optimale, d.h. gemäßigte Klima und der außergewöhnlich fruchtbare Boden im Niltal – ideal für die Entwicklung langer, feiner Baumwollfasern – machen sie zum exklusivsten, haltbarsten und hochwertigsten Rohstoff auf dem Markt. Handtücher und Geschirrtücher aus ägyptischer Baumwolle sind außergewöhnlich saugfähig und weich, wodurch sie einen hohen Tragekomfort garantieren.

Ultrasoft Technologie

Dank der einzigartigen Ultrasoft-Technologie, die wir verwenden, haben
unsere Produkte die höchste Saugfähigkeit und Weichheit. Die optimale
Auswahl der in unseren Labors entwickelten Rohstoffe, die richtige
Luftfeuchtigkeit, perfekt abgestimmte thermische Behandlungen und ein
langwieriger Veredelungsprozess sorgen dafür, dass unsere Handtücher und
Tücher hervorragende Leistungseigenschaften aufweisen und bei bis zu
60°C gewaschen werden können.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kinderhandtuch Katze hellblau“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Beitragskommentare

Sie befinden sich hier: